startbild

Kurse & Seminare

Selbsthypnose

Die Technik der Selbsthypnose ist eine Methode, die jeder bei sich selbst anwenden kann, um Veränderungen in seinem Leben voranzutreiben und zur Stressbewältigung jeglicher Art.

Selbsthypnose eignet sich dazu, gewünschte Veränderungen zu erreichen, indem dem Unterbewusstsein passende Suggestionen/ Affirmationen erteilt werden. Denn unter Hypnose sind Suggestionen 200x wirkungsvoller als im Wachzustand.

Wie Suggestionen/ Affirmationen zu formulieren sind und wie sie sich kurzfristig als auch langfristig auf dein entsprechendes Ziel auswirken, lernen Sie in diesem Seminar.

Sie erlernen in diesem Seminar durch die Einleitung der Schlüsselbehandlung in eine kurze aber tiefe Trance-/ Entspannungstiefe zu gelangen. Sowohl die Eigenanwendung dieser sog. Schlüsselbehandlung als auch die Anwendung bei Patienten wird vermittelt und geübt.

Das A und O bei einer Hypnose ist die Stimme, deswegen widmen wir uns auch der Rhetorik.

Lehrinhalte der Selbsthypnose:

  • Grundlagen der Hypnose & die unterschiedlichen Wirkmechanismen von Hypnose
  • Einblick in die Rhetorik – Die Stimme schonend und wirkungsvoll einsetzen inkl. Übungen
  • Entspannungshypnose erleben
  • Einsatzgebiete & Techniken von Selbsthypnose
  • Suggestionen, Affirmationen formulieren
  • Anwendung der Schlüsselbehandlung zur Selbsthypnose in praktischen Übungen in kleinen Gruppen

Vorkenntnisse über Hypnose sind nicht notwendig, da diese im Seminar vermittelt werden.

Termin: Sa & So 07./08.01.2017, jeweils 10:00 – 17:00 Uhr

Termin: Sa & So 08./09.04.2017, jeweils 10:00 – 17:00 Uhr

Max. Teilnehmer: 12 Teilnehmer

Preis: 250,- EUR

Seminarort: HPA Heilpraktiker Akademie Deutschland, Am Kielortplatz 120A, 22850 Norderstedt