startbild

Schwerpunkte

Reiki

Bild-Reiki

Reiki (gesprochen: Ree-Ki) ist eine sehr alte Heilmethode, die vor über 2500 Jahren schon in den alten Sanskrit-Sutras erwähnt wurde. Ihr Begründer Dr. Mikao Usui, ein buddhistischer Mönch aus Japan, brachte im 19. Jahrhundert die natürliche Entspannungsmethode und das Wissen über das Behandeln durch Handauflegen wieder in den Fokus der Öffentlichkeit. Das Handauflegen selbst ist eine der ältesten Heilmethoden von jeher.

REI bedeutet soviel wie: die Seele, unser Innerstes, das Allumfassende.
KI bedeutet: die innere Essenz, unser Herz, unser Gefühl.

Gleichzeitig beschreibt es auch die energetische Ausstrahlung: Die „Lebensenergie“. Beide Silben miteinander verbunden ergeben: “geistige Essenz“, “umfassende Energie“, „universale Lebensenergie“ oder “ganzheitliche Energie“. Reiki ist eine fernöstliche Heil- und Entspannungsmethode, deren Ziel es ist durch einfaches Handauflegen den Organismus wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Wie wirkt Reiki?

REIKI, die universelle Lebensenergie, ist überall vorhanden, in und um uns, sie ist die Grundlage allen Lebens. Um existieren und seine Aufgaben erfüllen zu können, nimmt der Körper sie ständig aus der Umgebung auf. Ein Grund für Mangel an Lebensenergie kann eine Fehlfunktion der Energiebahnen (Meridiane) und/oder der Energiezentren (Chakren) sein. Sie können verstopfen und dadurch einen Energiemangel hervorrufen. Die Folge ist Abwesenheit von Gesundheit. Reiki ist ganzheitlich, wirkt also auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Durch Fliessenlassen von REIKI wird der berührte Körperteil zu sehr tiefer Entspannung angeregt. Der eigene Energiefluss kommt wieder in Gang, das körpereigene Energiesystem wird aufgetankt und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Reiki ist ganzheitlich, es wirkt auf allen Ebene des Seins.

Wirkung auf der körperlichen Ebene

  • Stressabbau, Entspannung  und Beruhigung
  • Stärkung des Immunsystems und Reinigung von Giftstoffen
  • beschleunigte Heilung von Wunden
  • unterstützende Heilungsprozesse bei Neurodermitis, Allergien, Schuppenflechte, Asthma und Nervenreizungen
  • Bewirkung niedriger Krankheitszustände durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Linderung chronischer Schmerzzustände

Wirkung auf der seelischen Ebene

  • ausgleichend und harmonisierend im Gefühlsbereich: Gefühle werden lebendiger und erfüllender erlebt
  • Aufbau innerer Stärke
  • Bewusste Verarbeitung von ungewollten und verdrängten Gefühlen und deren sanfte Integration in die eigene Persönlichkeit
  • Beziehungsheilung
  • Abbau von Ängsten
  • Öffnung der eigenen Person und Zentrierung

Wirkung auf der geistigen Ebene

  • Entwicklung und Verstärkung der Intuition
  • Entdeckung und Entfaltung des eigenen Potentials und Kreativität
  • positive Lebenshaltung
  • Förderung der Selbstentwicklung

Wird angeboten von: Sabine Bönecker

Wird angeboten in: Hamburg